• 5% Rabatt für Neukunden (Gutscheincode: Neukundenrabatt): einmalig, ab 1000 Euro Netto-Warenwert.
  • der Mindestbestellwert (Netto-Waren-Wert) ab 150€, ab 300€ ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.

Versandkosten und Lieferbedingungen

 

Ein Versand der Ware ist standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder möglich. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DPD oder per Spedition. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Die Auswahl von Versandweg und -mittel ist, sofern nicht anders vereinbart, uns überlassen. Die Ware wird nur auf Wunsch und Kosten des Kunden transportversichert.

Die für Ihre Bestellung anfallenden Versandkosten nach Gewicht werden automatisch berechnet und können Sie bereits im Warenkorb einsehen, wenn Sie alle gewünschten Produkte hineingelegt haben.

I. Versand innerhalb Deutschlands:

Mindestbestellwert / versandkostenfrei:

Standardmäßig beträgt der Mindestbestellwert (Netto-Waren-Wert) beim Versand innerhalb Deutschlands für die Kundengruppe „Händler“ 150€, ab 300€ ist der Versand kostenfrei.

Versandkostentabelle:

* Versandkosten innerhalb Deutschlands inklusive gesetzlich gültiger Umsatzsteuer

Deutschland

 

bis 31,5 Kg

5,39€*

 

II. Versand außerhalb Deutschlands

Wir liefern in folgende Länder:

dpd

1) Folgende Länder werden ausschließlich über Luftfracht bedient: Andorra (AD), Gibraltar (GI), San Marino (SM) und für Spanien die Gebiete (PLZ-Leitbereiche 35, 38, 51, 52) der Kanarischen Inseln (IC) sowie der beiden Städte Ceuta und Melilla. Die hier nicht aufgeführten Länder entnehmen Sie bitte der Preisliste DPD CLASSIC, internationales Paket.

2) Niederlande und Frankreich ohne Überseegebiete. Dänemark ohne Grönland (GL) und Färöer-Inseln (FO). Serbien ohne Kosovo. Italien inklusive Vatikanstadt (VA).

3) Für bestimmte Destinationen wird ein Inselzuschlag berechnet.

4) Auf Sendungen in die Schweiz und nach Liechtenstein wird aufgrund von Wechselkursdiff erenzen ein Zuschlag auf den Nettofrachtpreis erhoben. Die Höhe des Zuschlags richtet sich nach dem aktuellen Devisenkurs. Mehr dazu unter mydpdbusiness.de/faq.aspx.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine E-Mail (service@nds-trading.eu) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Mindestbestellwert / versandkostenfrei:

Standardmäßig beträgt der Mindestbestellwert (Netto-Waren-Wert) beim Versand außerhalb Deutschlands für die Kundengruppe „Händler“ 300€, ab 500€ ist der Versand kostenfrei.

Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Dänemark, Liechtenstein, Schweiz, Tschechien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Monaco betragen der Mindestbestellwert (Netto-Waren-Wert) beim Versand außerhalb Deutschlands für die Kundengruppe „Händler“ 300€, ab 500€ ist der Versand kostenfrei.

Versandkostentabelle:

** Versandkosten außerhalb Deutschlands verstehen sich netto

Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich

bis 10 Kg

11,13€**

10 – 20 Kg

15,56€**

bis 31,5 Kg

19,82€**

Dänemark, Liechtenstein, Schweiz, Tschechien

bis 10 Kg

12,6€**

10 – 20 Kg

17,27€**

bis 31,5 Kg

21,67€**

Frankreich, Großbritannien, Monaco

bis 10 Kg

16,18€**

10 – 20 Kg

21,88€**

bis 31,5 Kg

26,45€**

Italien, Polen, Slowakei, Slowenien, Ungarn

 

bis 10 Kg

19,33€**

10 – 20 Kg

25,52€**

bis 31,5 Kg

30,43€**

Irland, Portugal, Schweden, Spanien

 

bis 10 Kg

22,66€**

10 – 20 Kg

28,86€**

bis 31,5 Kg

33,92€**

Estland, Finnland, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen

bis 10 Kg

26,54€**

10 – 20 Kg

33,73€**

bis 31,5 Kg

39,14€**

Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Island, Rumänien, Serbien

bis 10 Kg

46,56€**

10 – 20 Kg

58,92€**

bis 31,5 Kg

70,16€**

 

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

III. Zahlungsinformationen

Bei Versand innerhalb Deutschlands:

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

- Vorkasse per Banküberweisung

- Lieferung auf Rechnung

Bei Versand außerhalb Deutschlands:

- Für Lieferungen ins Ausland bieten wir nur Vorkasse per Banküberweisung an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist.

IV. detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

Vorkasse per Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit.

Lieferung auf Rechnung

Nach Rechnungserhalt überweisen Sie uns den von Ihnen zu zahlenden Betrag innerhalb der in der Rechnung genannten Zahlungsfrist auf unser Bankkonto.

V. Lieferzeit

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse per Banküberweisung am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sie erhalten nach dem Versand zur besseren Nachverfolgung Ihrer Sendung die Sendungsnummer des jeweiligen Versandunternehmens (sofern vorhanden), mit der Sie bequem online den Status Ihrer Sendung überprüfen können. Unsere kompetenten Logistikpartner liefern Ihre Waren dann zuverlässig und schnell an die von Ihnen angegebene Versandadresse.

Bei diesen folgenden Lieferzeitangaben handelt es sich um Erfahrungswerte, für die wir keine Garantie übernehmen.

DPD Sendung:

Nationale Sendungen im Inland sind in der Regel binnen 3 bis 5 Werktagen beim Empfänger. Wir bitten um Verständnis, dass der Versand bei DPD erst einen Werktag später erfolgen kann, da wir zur Zeit keine Regelabholung bei DPD haben.

Die genaue Sendungsdauer und eine exakte Einschätzung der Zustellungszeit per DPD können sie über die DPD Sendungsverfolgung herausfinden.

Spedition:

Bei sperrigen Artikeln, die nicht als Paketsendung verschickt werden können, wird eine Spedition mit der Lieferung beauftragt. Im Fall eines Speditionsversands werden Sie kontaktiert und ein Anlieferungstermin mit Ihnen vereinbart. Hierzu ist im Bestellprozess die Angabe Ihrer Telefonnummer erforderlich.

Die reine Durchlaufzeit innerhalb Deutschlands liegt bei den Speditionsgütern 3 bis 5 Werktage.

Bei Lieferung per Spedition in andere EU-Länder ist mit einer Lieferzeit von 1-2 Wochen zu rechnen. Wir tun alles, um Bestellungen unserer Kunden so schnell wie möglich auszuliefern. Die tatsächliche Lieferzeit in andere EU-Länder kann erheblich kürzer oder auch erheblich länger sein. Bei einem Speditionsversand in andere EU-Länder sind meist mehrere Speditionen beteiligt und kann die Lieferzeit nur noch sehr grob prognostiziert werden.

Die Lieferung erfolgt mittels LKW und "frei Bordsteinkante", also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Bitte beachten Sie, dass eine Anlieferung der Ware an die Lieferadresse „frei Bordsteinkante“ aufgrund der fehlenden Befahrbarkeit mit dem LKW durch die Spedition in den folgenden Fällen nicht erfolgen kann:

- Die Lieferadresse befindet sich in einer Straße bzw. kann nur über eine Straße erreicht werden, die als verkehrsberuhigter Bereich / „Spielstraße“ gewidmet ist, und/ oder

- Die Lieferadresse befindet sich in einer Straße bzw. kann nur über eine Straße erreicht werden, deren Befahrbarkeit für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 40 Tonnen untersagt ist, und/ oder

- Die Lieferadresse befindet sich in einer Straße bzw. kann nur über eine Straße erreicht werden, die schmaler als 3,25 Meter ist bzw. die an einer bei der Lieferung zu passierenden Stelle im Zeitpunkt der Lieferung durch Hindernisse wie etwa parkende Fahrzeuge oder eine Baustelle auf weniger als 3,25 Meter Durchfahrtsbreite eingeschränkt wird, und/ oder

- Die Lieferadresse befindet sich in einer Sackgasse.

Trifft eine der genannten Besonderheiten für die gewünschte Lieferadresse zu bzw. sind Sie sich dahingehend unsicher, nehmen Sie bitte vor einer Bestellung telefonisch oder per Email Kontakt mit unserem Kundenservice auf, um zu klären, ob bzw. bis zu welchem Ort dann eine Anlieferung erfolgen kann.

Bitte beachten Sie ferner, dass es erforderlich ist, dass Sie bei der Ablieferung der Ware durch die Spedition persönlich an der Lieferadresse anwesend sind.

Zum einen deswegen, da von Ihnen die Auslieferung der Ware schriftlich zu bestätigen ist. Zum anderen erfordert die Abladung der Ware Ihre Mithilfe dergestalt, dass Sie den Mitarbeiter der Spedition bei dem Abladen der Ware vom LKW bis zur Bordsteinkante durch körperliche Mitarbeit unterstützen. Sie müssen daher körperlich im Stande sein, ein Gewicht von bis zu 30 Kilogramm heben zu können.

Schließlich ist zu beachten, dass kein konkreter Wunschzeitpunkt für die Anlieferung vereinbart werden kann. Die Spedition stimmt mit Ihnen eine Lieferung an einem Wunschtag von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) in einem Zeitfenster von 8 bis 13 Uhr oder 13 bis 18 Uhr ab. Ihre Anwesenheit an der Lieferadresse ist während des gesamten Zeitfensters erforderlich. Eine genauere Eingrenzung des Lieferzeitpunkts ist leider nicht möglich.

VI. Transportschaden

Ihre Bestellung wird in einwandfreiem Zustand in versandfester Verpackung versendet. Bitte überprüfen Sie bei Erhalt der Ware sofort den Zustand bzw. auf eine äußerliche Beschädigung.

Im Falle eines Schadens muss dieser unbedingt auf dem Lieferschein vermerkt und vom Zusteller bzw. Fahrer unterschrieben werden. Wir bitten Ihnen Beweisfotos zu erstellen und diese zusammen mit einer Meldung unverzüglich an uns per Email zu übermitteln.

Wenn der Versandschaden auf dem Lieferschein vermerkt und vom Zusteller bzw. Fahrer unterschrieben ist, haftet in der Regel der Spediteur für den Schaden.

Sie erhalten von uns nach dem Absenden dieser Email innerhalb kurzer Zeit eine Rückantwort und weiterer Vorgehensweise ggf. per Telefon bzw. Email.

Zuletzt angesehen